Donnerstag, 24. Juni 2010

Arbeiter-Samariter-Bund in Brüssel


Vorgestern habe ich mich mit den Geschäftsführeren und dem Bundesvorstand des Arbeiter-Samariter-Bundes in Brüssel getroffen. Zusammen haben wir mit László Andor, dem Kommissaren für Beschäftigung, Soziales und Integration, und Max Uebe, dem Vertreter seines Kabinetts über ein soziales Europa angeregt diskutiert. Besondere Themen waren: die europäische Sozialpolitik, die Auswirkungen des Digitalzeitalters auf den grenzüberschreitenden Rettungsdienst, die Rahmenbedingungen für global tätige Hilforganisationen und den Vorschlag der Kommsission zu "Europa 2020". Der Austausch mit dem Kommissar hat mir wichtige Anregungen gegeben.

Abends ging der rege Austausch während dem Essen im Abgeordnetenrestaurant weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen