Dienstag, 15. November 2011

Wir brauchen dringend eine unabhängige Ratingagentur


Rating Agenturen geraten immer mehr ins Blickfeld. Nach dem jüngsten Vorfall mit der Rating Agentur Standards and Poor werden die Stimmen für eine europäische Rating Agentur immer lauter.


Der Fraktionsvorsitzende der europäischen Sozialdemokraten im Europäischen Parlament Martin Schulz plädierte heute für die Schaffung einer Rating-Agentur, deren Finanzierung nicht von wirtschaftlichen Interessen abhängig ist. Rating Agenturen bestimmen mit ihren Bewertungen das Schicksal vieler Länder, wie auch das jüngste Negativbeispiel mit Frankreich zeigt.


Wir brauchen daher unabhängige Ratingagenturen. Wir SozialdemokratInnen im Europäischen Parlament werden uns weiter dafür vehement einsetzen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen